• Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung, keine Bildung.

    Zürich Schule: 45 Jahre Erfahrung

  • Erziehung ist Beispiel und Liebe, sonst nichts.

    Kindererziehung ist ein Beruf, wo man verstehen muß, Zeit zu verlieren, um Zeit zu gewinnen.

Unsere klassen

Kindergarten

In der Etappe Kindergarten werden alle Stunden auf Deutsch erteilt, mit Ausnahme von Lesen und Schreiben, Musik und Psychomotorik, die auf Spanisch bzw. Katalanisch gegeben werden. Wir befolgen eine Methode, die die angeborenen Fähigkeiten der Kinder intensiviert.

Primarstufe

Die grundlegende Struktur, die sich in der zweiten Stufe konsolidiert, setzt sich aus zwei Lehrern pro Stufe zusammen: ein Lehrer ist für die deutsche Sprache verantwortlich und der andere für die spanische Sprache.

Sekundarstufe

Die Sekundarschule ist der Abschluss der Ausbildung in der Zürich Schule. Sie umfasst vier entscheidende Jahre, in denen die Schüler für die beiden letzten Jahre des Abiturs vor der Aufnahme ihres Universitätsstudiums vorbereitet werden.

Außerschulische Aktivitäten

Ajedrez DE

Aumentar la capacidad de cálculo DE

Sello Zürich DE

Sello Zürich subtitle DE

Recyclingbasteln DE

Recyclingbasteln DE

Club de robótica Zürich Schule DE

Pertineo ullamcorper utinam DE

Sep 22

Emotionale Intelligenz

Was ein Mensch tut, wie er handelt und reagiert, hängt von vielen Faktoren ab. Darunter sind viele Eigenschaften, die mit der Persönlichkeit verwoben sind: Intelligenz, Charakter, Willensstärke, Lebensgeschichte. Daneben gibt es Fähigkeiten, die erlernbar sind: Teamfähigkeit, Optimismus, soziale Verantwortung, Motivation. Im Berufsleben spricht man von "soft skills", von "weichen" Eigenschaften, die neben der beruflichen Qualifikation Karriere entscheidend sind. Eltern können schon früh auf die sogenannte "emotionale Intelligenz" ihrer Kinder Wert legen, sie fördern und unterstützen, denn nicht erst im Berufsleben ist emotionale Kompetenz gefragt.